Pflanzen Pflege

Was ist ein „Kräutertee für Pflanzen“?

Wir machen uns das alte Wissen des biologischen Pflanzenschutzes zu Nutze und kochen aus verschiedenen getrockneten Zutaten „Kräutertees“ also Kräutersud, den wir auf die Pflanzen auftragen.
Ohne chemische Zussatzstoffe und mit einfachen Hilfsmitteln können Pflanzen vor Schädlingen und ungünstigen Wetterbegebenheiten geschützt und gestärkt werden. Mit einem gesunden Maß an natürlichem Gespür kann man sich genau dieses alte Wissen zu Nutze machen. Wir bieten Möglichkeiten an, selbst Tees herzustellen, natürliche Nährstoffe einzubringen und somit genau dieses Grundwissen zu erlernen.

 

Pilz-Mischung
gegen Mehltau-, Rost- und Rußtaupilze
15-25 Gramm (= 3-5 EL) Teemischung in 1 Liter Wasser geben, aufkochen, abseihen, abkühlen lassen und auf die Pflanzen sprühen! Eventuell nach 1 Woche wiederholen, bei Rosen monatliche Anwendung ab Mai.
Für alle Pflanzen geeignet, mit Blattdüngern oder Effektiven Mikroorganismen gut mischbar.
Organisches Produkt! Spritzbrühe kann Flecken verursachen.
Fertige Spritzbrühe innerhalb von 24h verbrauchen.
Mischung aus Ackerschachtelhalm, Schafgarbenblüten und Pfefferminzblättern

 

Laus- und Milbenmischung
gegen Blattläuse, Spinnmilben
15 Gramm (= 3 EL) Teemischung mit 1 Liter heissem Wasser überbrühen, ziehen lassen, abseihen,
abkühlen lassen und über die Pflanzen sprühen, bei Bedarf wiederholen.
Für alle Pflanzen geeignet, mit Blattdüngern oder Effektiven Mikroorganismen gut mischbar.
Organisches Produkt! Spritzbrühe kann Flecken verursachen.
Fertige Spritzbrühe innerhalb von 24h verbrauchen.
Mischung aus Rainfarn, Wermut und Brennnessel

 

Käfer- und Raupenmischung
gegen Raupen und Käfer aller Art
20 Gramm (= 4 EL) Teemischung mit 1 Liter heissem Wasser überbrühen, ziehen lassen, abseihen, abkühlen und über die Pflanzen sprühen, bei Bedarf wiederholen, bei Rüsselkäfer-Befall 3 Abende hintereinander.
Für alle Pflanzen geeignet, mit Blattdüngern oder Effektiven Mikroorganismen gut mischbar.
Organisches Produkt! Spritzbrühe kann Flecken verursachen.
Fertige Spritzbrühe innerhalb von 24h verbrauchen.
Mischung aus Rainfarn, Thymian, und Wermut

 

Woll- und Schildlausmischung
gegen Wollläuse, Schmierläuse, Blutläuse, Schildläuse
45 Gramm (= 9 EL) Teemischung mit 1 Liter heißem Wasser überbrühen, ziehen lassen, abseihen, abkühlen lassen, auf befallene Stellen sprühen oder tupfen, bei Bedarf einen Schuss Spiritus beigeben.
Für alle Pflanzen geeignet, mit Blattdüngern oder Effektiven Mikroorganismen gut mischbar.
Organisches Produkt! Spritzbrühe kann Flecken verursachen.
Fertige Spritzbrühe innerhalb von 24h verbrauchen.
Mischung aus Rainfarn, Brennnessel und Wermut

 

Ameisenmischung
15 Gramm (= 3 EL) Teemischung mit 1 Liter heissen Wasser überbrühen, 15 min ziehen lassen, abseihen, abkühlen lassen, je nach Befallsgrad unverdünnt bis 1:3 verdünnt über die Fläche sprühen oder giessen, 2-3x in engem Abstand wiederholen.
Für alle Pflanzen geeignet, mit Blattdüngern oder Effektiven Mikroorganismen gut mischbar.
Organisches Produkt! Spritzbrühe kann Flecken verursachen.
Fertige Spritzbrühe innerhalb von 24h verbrauchen.
Mischung aus Thymian und Salbei

 

Pflanzen-FIT
Gut im Frühling und vor dem Einwintern
15 Gramm (= 3 EL) Teemischung mit 1 Liter heißem Wasser überbrühen, 10 min ziehen lassen, abkühlen, abseihen und über die Pflanzen sprühen.
Für alle Pflanzen geeignet, mit Blattdüngern oder Effektiven Mikroorganismen gut mischbar.
Organisches Produkt! Spritzbrühe kann Flecken verursachen.
Fertige Spritzbrühe innerhalb von 24h verbrauchen.
Mischung aus Brennnessel, Salbei und Schachtelhalm

 

Schneckenmischung
gegen Nacktschnecken aller Art
100 Gramm (= 20 EL) Teemischung in 4 Liter (nicht eiskaltes) Wasser geben, 48 Stunden abgedeckt ziehen lassen, abseihen und unverdünnt bis 1:1 auf die Schnecken-befallenen Pflanzen und Plätze sprühen, 2-3 x hintereinander wiederholen.
Für alle Pflanzen geeignet, mit Blattdüngern oder Effektiven Mikroorganismen gut mischbar.
Organisches Produkt! Spritzbrühe kann Flecken verursachen.
Fertige Spritzbrühe innerhalb von 24h verbrauchen.
Mischung aus Rainfarn, Wermut und Lavendelblatt/blüte

 

Boden-FIT
Bei Neupflanzungen. Zur Förderung der Prozesse im Boden und in der Pflanze
50 Gramm (= 10 EL) Teemischung in 5 Liter Wasser geben, 36 Stunden abgedeckt ziehen lassen, gelegentlich umrühren, abseihen und einmalig 1:10 verdünnt auf den Boden giessen.
Für alle Pflanzen geeignet, mit Blattdüngern oder Effektiven Mikroorganismen gut mischbar.
Organisches Produkt! Spritzbrühe kann Flecken verursachen.
Fertige Spritzbrühe innerhalb von 24h verbrauchen.
Mischung aus Brennessel, Scharfgabe, Kamille

 

Blatt-FIT
gegen Fäulnis- und Schimmelpilze auf Blättern (z.B. Erdbeeren, Tomaten, Kartoffel)
10 Gramm (= 2 EL) Teemischung in 1 Liter Wasser geben, gelegentlich umrühren,
24 Stunden abgedeckt ziehen lassen. Abseihen und über die befallenen Pflanzen sprühen.
Für alle Pflanzen geeignet, mit Blattdüngern oder Effektiven Mikroorganismen gut mischbar.
Organisches Produkt! Spritzbrühe kann Flecken verursachen.
Fertige Spritzbrühe innerhalb von 24h verbrauchen.
Mischung aus Salbei, Scharfgabe, Pfefferminze

 

Rainfarn
gegen Rüsselkäfer
30 Gramm (= 6 EL) Teekraut mit 1 Liter heissem Wasser überbrühen, 1 Stunde ziehen, abseihen, abkühlen und über die befallenen Pflanzen sprühen.
Am besten abends und das 3 Tage hintereinander.
Für alle Pflanzen geeignet, insbesondere für Lorbeer, Rhododendron Rosen etc.
Organisches Produkt! Spritzbrühe kann Flecken verursachen.
Fertige Spritzbrühe innerhalb von 24h verbrauchen.
aus Rainfarn

 

Ackerschachtelhalm
gegen echten Mehltau, Sternrußtau, Rostpilze
5 Gramm (= 1 EL) in 1 Liter (nicht eiskaltes) Wasser geben,
24 Stunden ziehen lassen, aufkochen, abseihen und abkühlen
lassen, auf die befallenen Pflanzen sprühen. Für alle Pflanzen geeignet,
insbesondere für Rosen, Gemüse, Tomaten und Blumen.
Organisches Produkt! Spritzbrühe kann Flecken verursachen.
Fertige Spritzbrühe innerhalb von 24h verbrauchen.
aus Ackerschachtelhalm